Sonntag, 12. März 2017

Rezension: Sturmflimmern von Moira Frank

Hey ☺
Hier kommt wieder mal wieder eine neue Rezension für euch ☺💗

Allgemeine Infos:
Das Buch ,,Sturmflimmern,, von Moira Frank,hat 350 Seiten,und ist am 29.8.2016 im cbt Verlag erschienen.Der Preis als Hardcover beträgt 16,99 Euro.
Hier findet ihr es auf Amazon.

Klappentext:
Ein flirrend heißer Sommer in einer amerikanischen Kleinstadt: Die 15-jährige Sofia würde am liebsten einfach nur die großen Ferien genießen, mit ihren Freunden Partys feiern und im Fluss baden gehen. Doch mit ihrer eigensinnigen Art hat sie unbeabsichtigt den Konflikt zwischen ihrem besten Freund Oscar und seinem brutalen älteren Bruder David verschärft. Aus ein bisschen Geplänkel entsteht eine gefährliche Spirale der Gewalt. Dabei fangen mit der Ankunft eines alten Bekannten von Sofias Vater die Probleme gerade erst an ...


Zum Cover:
Ich liebe das Cover ! Es ist in sehr schönen,schlichten Farbtönen gehalten,was super aussieht.Besonders gut gefällt mir die Schriftart,und wie der Titel angeordnet ist !


Zum Inhalt:
Die Geschichte ist wahnsinnig packend und auch humorvoll geschrieben,aber es war oft auch ziemliech brutal.Die Protagnonistin Sofia mochte ich auf anhieb irgendwie gerne.Generell haben mir die Charaktere gut gefallen ! Das Buch behandelt für mich sehr wichtige Themen,wie zum Beispiel Freundschaft.Ich finde die Grundidee im Buch sehr gut umgesetzt.

Zum Schreibstil:
Den Schreibstil fand ich,besonders für einen Debütroman,sehr gut ! Die Sätze waren teilweise etwas länger,was mich aber nicht gestört hat.Das Buch lässt sich vom Schreibstil her,sehr schnell lesen (aber ich finde man muss sich beim lesen trotzdem Zeit lassen,und das gelesene erstmal auf sich wirken lassen !)

Mein Fazit:
Dieses Buch ist der Wahnsinn ! Super spannend und etwas brutal,aber doch humorvoll.Es ist ein ganz toller Debütroman,den ich definitiv weiterempfehlen kann !
Wertung: 5/5 Sterne

Bis bald;
Lina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen