Dienstag, 21. Februar 2017

Autoreninterview mit Nadine Stenglein

Hey ☺❤
Heute habe ich mal wieder ein Autoreninterview für euch ☺
Und zwar mit einer meiner Lieblingsautorinnen : Nadine Stenglein ❤
Viel Spaß 😉


Beginnen wir mit der ersten Frage:


Hallo,könntest du dich und deine Bücher in ein paar Sätzen vorstellen ?

Hallo! Ich bin Autorin und Mama aus Bayern. Am liebsten schreibe ich im Genre Fantasy,aber auch Thriller,Crime Romance,Liebeskomödien und Liebesgeschichten allgemein. Sehr gerne schreibe ich (auch dafür) Songtexte und Gedichte. Bisher sind 3 Romane von mir erschienen.Aurora Sea mit neuen Meereswesen und einer unsterblichen Liebe,Rubinmond mit neuartigen Vampiren und Seelenwächtern,und die Crime Romance Doubt-Zu schön um wahr zu sein. 2017 erscheinen eine weitere Crime Romance ,,Die Sinfonie Gottes'' und eine Liebeskomödie,die in New Jersey spielt. Rockstar trifft Autorin.Ach ja. Und Rubinmond wird übersetzt und in Holland erscheinen :)Darauf bin ich sehr gespannt :)

Ich freue mich auf jedenfall auf neue Werke von dir !
Frage 2:

Warum wolltest du Autorin werden ?

Ich liebe es Geschichten,neue Welten,zu erfinden.Das war schon in meiner Kindheit so.Ich könnte mir ein Leben ohne das gar nicht vorstellen.

3. Woher kommen deine Ideen,und die Motivation für ein neues Buch ?

Die Motivation kommt von innen,von selbst. Es ist ein stetiger schöner Drang eine Bühne aufs Papier zu bringen. Die Ideen kommen meist einfach so. Manchmal auch durch einen Song oder ein schönes Foto.



Frage 4: Wo schreibst du am liebsten ?

Am liebsten auf der Couch mit Laptop. :) Oder im Sommer auf der Terrasse.

Auf der Couch ist es ja auch schön gemütlich ! ☺
Kommen wir schon zur 5.Frage :

Schreibst du immer nur an einem Buch,oder arbeitest du an mehreren gleichzeitig ?

Früher schrieb ich immer nur an einem Buch.Aber in den letzten Monaten hat sich viel geändert. Ich habe 4 Geschichten,die mir gleich viel am Herzen liegen. Konnte mich nicht entscheiden welche ich zuerst schreiben soll und welche erst danach. So probierte ich alle gleichzeitig sozusagen zu schreiben. Und es klappt ganz gut. Komme auch nicht durcheinander. Naja. Es hat sich aber eine ganze Zettelwirtschaft mit Notizen und Merkpunkten angehäuft. :)
Schreibe jeden Tag so 1 Seite an jeder Story,manchmal auch mehr. Je nachdem wie Zeit ist. Danach kommt dann der Feinschliff - die Überarbeitung. Dauert immer ein paar Monate bis man ein Skript abschließen kann.

Ok,dann kommt jetzt schon die 6. Frage :

In welchen Genres schreibst,und liest du am liebsten ? :)

Fantasy :) Da kann man sich total frei ausleben,ganz neue Welten und Wesen erfinden. Es gibt keine Grenzen.

Ich persönlich mag Fantasy auch am liebsten :):
Jetzt kommt auch schon wieder die vorletze Frage,Nummer 7 :

Was ist es für ein Gefühl,wenn du eines deiner Bücher zum ersten mal siehst ?

Es ist einfach schön. Ich liebe die bisherigen Covers. Bei Rubinmond durfte ich mitentscheiden. So kam auch mein guter Freund Patrick Sass als James auf die Rückseite :)
Wünschte er sich auch totsl und der Verlag fand sofort,es sei eine klasse Idee.



Ich finde auch alle Cover deiner Bücher einfach total toll !
Nun kommt Frage 8,die letzte Frage für heute :

Ich dachte früher immer,es reicht,wenn man seine Fantasie hat. Aber es ist doch hilfreich sich mit Schreibregeln auseinanderzusetzen. In dem Buch von Lajos Egri ''Literarisches Schreiben'' wird das klasse beschrieben. Es lohnt sich wirklich ! Ernte- und Saatpunkte liebe ich z.B. Man lernt da nie aus,glaube ich. Das Wichtigste aber : man muss auf jeden Fall mit ganzem Herzen dabei sein,wenn man eine Geschichte schreib. Am besten man schreibt jeden Tga ein kleines Stück.Die Figuren sind am Ende wie beste Freunde für mich.Es ist ein langer Weg zum Buch,aber ich glaube,wenn man es wirklich will,dann schafft man es auch.

Okay,dann vielen Dank fürs mitmachen ! Ich mag deine Bücher echt gerne,besonders Aurora Sea,welches ja auch zu meinen Buchhighlights 2016 gehörte.



Hier findet ihr die Autorin auf Instagram.
Hier findet ihr Aurora Sea auf Amazon
Hier findet ihr Doubt-zu schön um wahr zu sein auf Amazon
Hier findet ihr Rubinmond auf Amazon

Bis bald,
Lina ❤


Kommentare: